Waldspaziergang 6

 

 

 

 

Die nächste Station meines Waldspaziergangs mit Keramik. Nun im Herbst sind die Eicheln reif und fallen mit dem alten Laub zu Boden. Eine gute Zeit, um dieses Dosenobjekt aus Naked Raku Keramik vorzustellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Denn wie man sieht, es war die Form einer Eichel, die mich zu dieser Dose aus Raku Keramik inspiriert hat. 

 

 

 

 

Die feinen Riefen der Eichel sind bei mir dunkle Linien im Naked Raku geworden.

 

 

 

 

Das Laub der ganz kleinen Eichenbäumchen von diesem Jahr ist noch grün.

 

 

 

 

Werden sie es schaffen, einmal zu dieser Größe heranzuwachsen? Das Dosenobjekt zu Füßen eines erwachsenen Baums, wie eingekuschelt in einem Hohlraum zwischen den Wurzeln.

 

 

 

 

Eingekuschelt und beschützt.

 

 

 

 

Und hier auf einem Stapel gefällter Bäume.

 

 

 

 

Ein letzter Blick von oben auf die Keramik im Herbstlaub. Die Farbharmonie zwischen den Brauntönen des Laubs und den Grautönen des Naked Raku gefällt mir sehr! 

Wird fortgesetzt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.