Waldspaziergang mit Keramik – Jahresringe

Raku Keramik Holzstruktur

 

 

 

 

Jahresringe – ich setze meinen *Waldspaziergang mit Keramik* fort. Eine virtuelle Ausstellung von Keramik, die von der mich umgebenden Natur inspiriert wurde. Präsentiert eben dort, wo ihr Ursprung liegt.

 

 

 

 

Jahresringe Raku Keramik

 

 

 

 

Es dauert so lange, bis ein Baum gewachsen ist. Und doch immerhin ein paar Jahre, bis das Holz wieder zu Erde wird. Im Vergehen werden sie umso prägnanter, die Jahresringe.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ringe und Risse eines Baumstamms, eine faszinierende Struktur. Das alte Holz als Inspiration für ein Dosenobjekt aus Naked Raku Keramik. Der Abdruck von Jahresringen und Rissen auf Oberseite und Deckel der Raku Keramik, schwarz eingeraucht beim Rakubrand. Die Gefäßwandung poliert und mit der dezenten Zeichnung des Naked Raku.

 

 

 

 

 

 

 

 

Präsentiert auf einem Sockel oder halb versteckt in trockenen Ästen und wuchernden Pflanzen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wird fortgesetzt… 

Merken

Merken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.